RÜCKGABE-OPTION

Fair bestellen bei meinrollo.de

Wir möchten natürlich, dass Du mit Deinem Rollo glücklich bist! Deshalb machen wir Dir ein faires Angebot!

Dein Rollo hast du selbst gestaltet und wir fertigen Dein Rollo individuell für Dich an. Deshalb können wir Dein Rollo, wenn du es uns zurücksendest, nicht weiter verwenden. Dennoch möchten wir nicht, dass Du ein Rollo zu Hause hast, mit dem Du aus ganz individuellen Gründen nicht glücklich bist. Deshalb machen wir Dir ein faires Angebot: Schicke uns Dein Rollo innerhalb von 30 Tagen zurück und wir bieten Dir sogar zwei Möglichkeiten an: Entweder wir produzieren für Dich ein neues Rollo oder stellen Dir einen meinrollo.de Gutschein aus, damit Du Dich später neu entscheiden kannst.

Damit wir über Deine Rücksendung Bescheid wissen, informiere bitte unseren netten Kundenservice. Wichtig ist, dass Du Deine Bestellnummer bereithältst, damit wir Deine Bestellung schnell aufrufen und bearbeiten können.

Sei mit Deinem Rollo glücklich und beachte einfach die folgenden Tipps vor Deiner Bestellung.

So kannst Du dem Umtausch vorbeugen und bist direkt zufrieden.

1. Beachte unsere Messanleitung

Vor Deiner Bestellung solltest du Dein Fenster ausmessen. Dabei musst Du bitte auch auf die spätere Montageart achten. Die Stoffbreite unterscheidet sich nämlich je nachdem, ob Du das Rollo am Fenster oder an der Wand anbringen möchtest. Unsere Anleitung zum richtigen Ausmessen Deiner benötigten Rollogröße findest Du hier. Beachte auch, dass die Stoffbreite schmaler ist als Deine Bestellbreite. Dies wird Dir auch in der Anleitung erklärt.

2. Wähle von Anfang an Dein bestes Bild

Grundsätzlich können wir jedes Bild in geeigneter Qualität auf Dein Rollo drucken. Dennoch gibt es ein paar Hinweise, damit Dein Rollo ganz Deinen Wünschen entspricht:

Benutze nach Möglichkeit ein hochformatiges Bild.

Die Auflösung sollte nicht weniger als 72 dpi haben. Die Ampel zeigt Dir, ob die Bildqualität ausreicht.

Der Motivabschnitt, der Dir am wichtigsten ist, sollte in den unteren zwei Dritteln des Rollos platziert sein.

Dann kannst Du Dein Wunschmotiv auch sehen, wenn Du Dein Rollo nicht ganz herunterlässt.

Achte beim Platzieren von Texten auf die Auszugslänge des Rollos, damit der Text nachher auch sichtbar ist. Wenn Dein Fenster beispielsweise 110 cm in der Höhe misst und das Rollo 150 cm, sollte Dein Text innerhalb der 110 cm Deines Fensters platziert sein.

Achte auf die Ansicht in der Vorschau.

3. Du möchtest mehr als nur ein Rollo bestellen? Dann bestelle erst ein Rollo vorab und überzeuge Dich!

Wenn Du eine größere Bestellung planst, weil Du zum Beispiel Deinen Wintergarten

mit Deinen Lieblingsmotiven schmücken und Dich gleichzeitig vor der Sonne schützen möchtest, teste uns doch einfach vorher. Auch wenn Du mehrmals das gleiche Motiv

auf Deinen Rollos sehen möchtest, kannst Du gerne ein Rollo bestellen und Dich von der Qualität des Drucks überzeugen. Bei Nichtgefallen der Druckqualität tauschen wir Dir das Rollo gerne gegen einen Gutschein oder ein neues Rollo um.

4. Beachte alle Informationen in der Bestellbestätigung

Du hast das falsche Motiv ausgewählt oder Dich bei Deinem Text vertippt? Klicke einfach auf den Link in Deiner Bestellbestätigung und storniere Deine Bestellung sofort selbst, bevor wir mit der Produktion beginnen. Danach kannst du Deine Bestellung ändern und erneut bestellen.

5. Bestelle nicht zu kurzfristig

So sehr wir uns auch bemühen, Deine Bestellung schnell anzufertigen und Dir zuzusenden, können wir dennoch nicht garantieren, dass Deine Bestellung morgen schon bei

Dir sein wird. Wenn Du Deine Bestellung als Geschenk planst und sie deshalb zu einem bestimmten Termin da sein muss, bestelle bitte frühzeitig oder wähle die Express-Option. Denn eine zu späte Lieferung bei einer Standardbestellung ist kein Rückgabegrund.

Alle Informationen zum gesetzlichen Rückgaberegelungen findest Du auch in unseren AGB.